Alt-Gamben, Schüler- & Maestro-Modell

Alt-Gamben

nach einem Gambe des Londoners John Rose (um 1604) - das Instrument befindet sich heute in der Sammlung des Pariser Konservatoriums. Bei einer Gesamtlänge von ca. 98cm hat dieses Instrument eine Mensur von ca. 53cm.

Das Maestro-Model (im Bild rechts) ist aus geflammtem Ahorn gefertigt, die Decke aus feinjähriger Fichte. Der Hals ist ebenfalls Ahorn, Griffbrett und Saitenhalter sind eingefasst. Neben einer durchbrochenen Schnecke ist das Instrument mit einer aufwändigen Rosette sowie Intarsien im Boden verziert.

Das Schüler-Model ist aus einfacheren Hölzern (schwach- oder ungeflammter Ahorn) gefertigt und in den Verzierungen reduziert (einfachere Schnecke, einfachere Ausführung von Griffbrett und Saitenhalter). Die Wirbel sind, wie beim Maestro-Modell, aus europäischem Buchsbaum gefertigt, jedoch schlichter gehalten

Die Instrumente beider Serien haben Darmbünde sowie Darmsaiten der Firma Pirastro - diese sind weltweit erhältlich, selbstverständlich auch bei uns.


zur Preisliste